Jahrgang 1996/1997

Vongrâlswegen

TheaterTotal spielt “Vongrâlswegen”

Der erste Jahrgang von TheaterTotal spielt ein selbstgeschriebenes Stück rund um Merlin, den Teufel, Parzival und die Ritter der Tafelrunde.

Als Sohn des Teufels und einer geweihten Frau hat Merlin von Geburt an beide Seiten in sich: das Gute und das Böse. So steht er auf seinem Weg durch die Welt immer zwischen den Fronten. Sowohl am Hofe von König Artus, als auch an jedem des Grâlskönigs begegnen ihm stets die dunklen wie auch die hellen Mächte, die sich gegenüberstehen und bekriegen. Unbeirrt hält Merlin an seiner Vision von seiner besseren Welt fest – und widersetzt sich so schließlich seinem Vater, dem Teufel höchstpersönlich.

Vongrâlswegen

Regie: Barbara Wollrath-Kramer
Tanz: Pilar Buira
Bühnenbild: Herbert Utiger Apyon
Kostüm: Marion Ehrsam
Fechten: Florian Springsguth

Premiere: 20. März 1996

»Es steigen Fürsten durch mein Wort herauf.«

Merlin

aufzubrechen,
wohin er will

Die Performance

Der Titel der ersten Performance von TheaterTotal stammt aus einem Hölderlin-Gedicht und trifft den Kern des neugegründeten Projekts.

Wie im echten Leben gehen die jungen Teilnehmer:innen von TheaterTotal auch auf der Bühne auf die Suche nach dem, was sie wollen. Sie kommen dabei durch unbekannte Gegenden, begegnen fremden Menschen und werden stets begleitet von Licht und Musik. Werden sie finden, wonach sie suchen?

Regie: Barbara Wollrath-Kramer

Premiere: 26. Oktober 1996

Events 1996/1997

Grundsteinlegung für die Initiative TheaterTotal

Umgestaltung und Einweihung einer ehemaligen Produktionshalle in einen Theatersaal auf dem Gelände der Firma Eickhoff

SIRIUS Gala in der Hohensyburg für die Firma Siemens

busstop

Das abgefahrene Theaterstück im fahrenden Bus – Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Herten

Teilnehmer:innen 1996/1997

Astrid Baumgart
Ulrike Deubler
Manuel Dolderer
Lisa Everling
Iris Henn

Ariella Hirshfeld
Helge Jansen
Katia Kandziora
Konstantin Keidel
Sara Koenen

Nina Valerie Löbe
Iris Lübbemeier
Uta Müntefering
Tim Rikeit
Frederik Rohn

Birgit Schlösser
Felix Schmidt
Henning Sembritzki
Hina Tasleen
Eva Trainer

Nina van Bevern
Anna Vonhof
Arnold Weihs
Nina Valerie Wittkamp
Nele Ziebarth