Jahrgang 2004/2005

Der jüngste Tag

TheaterTotal spielt “Der jüngste Tag”

Ein Kuss der Wirtstochter Anna hat für den pflichtbewussten Bahnbeamten Thomas Hudetz fatale Folgen. Durch ihre Verführungskünste vergisst er ein Signal zu stellen und ist schuld an einem Bahnunglück mit 18 Toten…

Das Geschehen ist eingebettet in die Szenerie eines Dorfes, in der Horváth, stets zwischen Ironie und Ernst schwankend, Kleinbürger und Mitläufer auftreten lässt, die schwatzhaft und opportun in ihrer Gesinnung über die Mitmenschen urteilen.

Am Schicksal Hudetz´ zeigt das Stück parabelhaft den Umgang mit moralischen Instanzen wie dem Gewissen und bleibt in der Auseinandersetzung mit der Schuldfrage stets aktuell und brisant.

Der jüngste Tag
von Ödön von Horvath

Regie: Barbara Wollrath-Kramer
Tanz: Stephan Brinkmann
Bühnenbild: Eva Henschkowski

Premiere: 15. April 2005

»Ich. Meine Entscheidungen. Meine Grenzen. Mein Leben. Ich muss wissen, wer ich bin, das ist meine Verantwortung in der Welt.”

ANNA

ATONNAL_rythm in blue

Die Performance

tonal, atonnal, total – Tonnen und Menschen drehen sich um sich selbst.

Die jungen Performer:innen agieren mit Tonnen und folgen dabei nicht den herkömmlichen Gesetzen der Tonalität, sondern umgehen sie systematisch.

Regie: Barbara Wollrath-Kramer
Livemusik: Achim Hagemann, Stefan Lakatos

Premiere: 5. November 2004

Events 2004/2005

Verleihung des 4. Robert Jungk Preises an die Initiative KuK in Meinertshagen und Kierspe im Tanzhaus NRW, Düsseldorf

Weihnachtsmarkt Schloß Lüntenbeck

Auftritt der legendären Flaselkuchen-Bäcker beim Weihnachtsmarkt in Schloß Lüntenbeck am 1. und 2. Advent 2004

Performance ATONNAL im Wasserturm Ravensberg zur Kieler Woche

Kulturpfad Essen – Performance “Blau” im Glückaufpark

Teilnehmer:innen 2004/2005

Anna Katharina Witte

Annika Förster

Bettina Wiehler

Birger Frehse

Donata von Künßberg

Christoph Dörn

Elias Hering

Eva Oer

Fynn Zinapold

Ines Schmiedt

Holle Münster

Johannes Ramcke

Jannes Frubel

Juliane Tutein

Julia Schüttke

Laura-Ann Huber

Katharina Heudorfer

Mala Lucie Resch

Lynna Pöhlmann

Maria Tyroller

Mathias Pelke

Markus Schäfer

Michael Hess

Nora Wahls

Philip Damann

Paul Spiegelberg

Tim Kischstein